Muscat bleu

Muscat bleu

CHF 20.00

Jahrgang: 2015
Flaschengrössen: 0.75l

Alk.: 11.5  % vol.
Trauben: Muscat bleu

Dieser Wein ist eine sortenreine Kelterung der Muscat bleu Traube. Diese ist eigentlich eine grossbeerige Tafeltraube und wird sehr selten sortenrein gekeltert. Schon früh im Juli verströmt sie ihren Duft nach Rosen und Beeren im Weinberg und zieht schnell die Wespen an. Jedes Jahr ziehen wir Netze über die Trauben um sie vor den Wespen zu schützen. Die Traube hat ein edles weisses Fruchtfleisch und die Farbstoffe sind in der Schale der Frucht. Der Wein kommt in den helleren Rottönen. Muscat bleu ist eine alte Züchtung von Kuhlmann aus Frankreich.

«In der Nase besticht dieser Wein durch ein Hauch von Rosen, Himbeer- und rote Waldbeeren. Der Geruch ist fein und wohltuend erinnert an eine Damaszener Rose. Die seit 2005 im Rebberg wachsenden Teekräuter entdeckt man auch als leicht ätherische Note.. Die Gerbstoffe sind gut eingebunden und leicht, und verleihen dem ganzen ein harmonisches Gesamtbild. Der Muscat bleu eignet sich auch sehr als Apéro Wein, oder zur Nachmittags-Jause-Zeit.» 
Degustationsnotizen von Yvette Wohlfahrt, Oenologin Fachhochschule Geisenheim (D)

Medizin des Weingeistes: Es ist ein Meditationswein und öffnet das dritte Auge. Die Gaben vom Muscat bleu sind Transparenz und Erhöhung.